Dr. med. Hans-Martin Ulmer | Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Physikalische und Reha-Medizin | Allergologie und Umweltmedizin | Lungen- und Allergiepraxis Lahr

Sozialgericht

Sozialgerichts-Gutachten braucht man oft bei Auseinandersetzungen über die Frage des Vorliegens einer Schwerbehinderung oder der Höhe des Grades der Behinderung (GdB) in Auseinandersetzungen mit dem Versorgungsamt.

Es kann aber auch eine Klage gegen einen ablehnenden Bescheid der Berufsgenossenschaften hinsichtlich des Vorliegens einer Berufskrankheit oder - wenn eine solche anerkannt wurde - hinsichtlich der Höhe des hierdurch entstandenen Schadens und der Höhe der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) vorliegen.