Dr. med. Hans-Martin Ulmer | Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Physikalische und Reha-Medizin | Allergologie und Umweltmedizin | Lungen- und Allergiepraxis Lahr

Belastungs-EKG

Basisuntersuchung bei reduzierter Leistungsfähigkeit. Hier kann zunächst das verbliebene Leistungsniveau festgestellt werden. Blutdruckmessung und EKG-Analyse kann Herzerkrankungen erkennen (Koronare Herzerkrankung, Bluthochdruck, Rhythmusstörungen). Durch Messung der Blutgase bei definierter Belastungshöhe (>> zur Blutgasanalyse) (Sauerstoff, Kohlendioxid, s.o.) kann eine eingeschränkte Lungenleistung erkannt werden.